Uncategorized

Windows 7 herunterladen und installieren

By Mark, June 19, 2020

Besuchen Sie Microsoft.com, um das Windows 7 USB/DVD Download Tool herunterzuladen (siehe Ressourcen). Doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei, um das Download Tool-Installationsprogramm zu starten, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation durchzuführen. Besuchen Sie die Seite Download Windows 7 Disc Images (ISO Files) von Microsoft. Jetzt, da Sie Ihre neue ISO gespeichert haben, sind Sie bereit, sie zu nutzen, wie Sie es für richtig halten. Sie können eine Neuinstallation von Windows durchführen (was technisch gesehen nicht einmal einen Product Key benötigt), die ISO verwenden, um eine virtuelle Maschine zu erstellen, oder sie einfach speichern, wenn Sie sie unterwegs benötigen. 1. Finden Sie Ihren Windows 7-Produktschlüssel: Normalerweise wird diese 25-stellige alphanumerische Zeichenfolge auf einem Aufkleber gedruckt, der auf Ihrem PC angebracht ist, oder auf der Dokumentation, die Ihrem PC beiliegt. Alternativ können Sie ein Keyfinder-Programm wie Magical Jelly Bean Keyfinder verwenden, um Ihren Product Key aus der Registry zu ziehen. Sie benötigen Ihren Product Key, um Windows neu zu installieren. Um Windows 7 zu installieren, starten Sie zuerst Ihren Computer neu und geben Sie den Code auf dem Bildschirm ein, um auf das BIOS Ihres Computers zuzugreifen, das normalerweise Delete, Escape, F10 ist. Sobald Sie sich im BIOS befinden, wählen Sie das Menü “Boot-Optionen” und wählen Sie das CD-ROM-Laufwerk als erstes Startgerät Ihres Computers aus.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern, um Ihre Einstellungen zu speichern und Ihren Computer auszuschalten. Schalten Sie als Nächstes den Computer ein, und legen Sie die Windows-CD in das CD-Laufwerk ein. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie eine beliebige Taste, damit das System von der Festplatte booten kann. Nachdem das System geladen wurde, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre bevorzugten Einstellungen wie Sprache und Tastaturtyp auszuwählen. Sie sollten auch den Lizenzvertrag lesen und akzeptieren und “Benutzerdefinierte Installation” auswählen. Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm die Festplatte aus, auf der Sie Windows speichern möchten, bevor Sie auf “Weiter” klicken, um mit der Installation zu beginnen. Tipps zur Installation von Windows 7 als Update finden Sie weiter! Sie können Windows von Grund auf neu installieren, indem Sie den Product Key verwenden, der mit Ihrem PC kam, aber Sie müssen installationsmedien selbst finden. Microsoft bietet kostenlose ISO-Dateien zum Herunterladen an; Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen. Wenn Windows 7 auf Ihrem Computer vorinstalliert wurde (d. h., Sie haben eine OEM-Lizenz – nicht im Einzelhandel), und Sie hatten eine Disc, die jedoch verloren gegangen oder beschädigt ist, wenden Sie sich an Ihren Computerhersteller, um einen Ersatz zu erhalten.

Abhängig von der Richtlinie Ihres Computerherstellers ist das Windows 7-Ersatzmedium möglicherweise kostenlos, oder Ihnen wird eine geringe Gebühr berechnet. 4. Starten Sie Ihren Computer mit dem Windows 7 DVD- oder USB-Flash-Laufwerk. Folgen Sie den Anweisungen, um die Zielfestplatte vorzubereiten und Windows zu installieren. Für die Installation auf einem Netbook oder PC ohne DVD-Laufwerk wird ein externes DVD-Laufwerk benötigt. Dieser Vorgang funktioniert nur, wenn Sie über eine Einzelhandelslizenz von Windows 7 verfügen.